Blog - Detektei und Security-Service prodecteam München

detektei muenchen

Neuigkeiten aus dem Bereich Investigation und Sicherheitsservice

Gebührenfreie Rufnummer

0800 - 19 00 000

Hausbau trotz Krankschreibung

Kündigung bei regelwidrigem Verhalten im Krankheitsfall

Ein Hausbau während der Krankschreibung berechtigt zur Kündigung. Wer während seiner Krankschreibung, anstatt sich auszukurieren, am Neubau seines Hauses Bau- und Transportarbeiten durchführt, darf durch seinen Arbeitgeber fristgemäß gekündigt werden.
Ein krankgeschriebener Arbeitnehmer ist verpflichtet, sich so zu verhalten, dass er möglichst bald wieder gesund wird; er hat alles zu unterlassen, was seine Genesung verzögern könnte. Die Verletzung dieser Pflicht kann nach den Umständen des Einzelfalles die ordentliche arbeitgeberseitige Kündigung rechtfertigen, ohne dass es des Nachweises einer tatsächlichen Verzögerung des Heilungsprozesses bedarf. Hat der Arbeitnehmer die Krankheit nur vorgetäuscht, dann ist sogar die fristlose Kündigung zulässig.
LAG Hamm, 28.08.1991 - 15 SA 437/91

Mitarbeiterbeobachtung

Bei Beobachtungen von Mitarbeitern muss die Geschäftsleitung den Betriebsrat nicht informieren.
BAG 26.03.91, AZ R 26/90

Kündigung bei besonders schweren Verstößen

Bei besonders schweren Verstößen, durch die das Vertrauen vom Arbeitgeber zum Mitarbeiter gestört wird, akzeptieren Gerichte auch eine sofortige Kündigung ohne vorherige Abmahnung. Die Auffassung der Gerichte von "besonders schweren Verstößen" reicht vom Diebstahl eines Kuchenstückes (Bundesarbeitsgericht, Az: 2 AZR 3/83) bis zur Arbeit in einem fremden Betrieb trotz erfolgter Krankschreibung.
LAG München, AZ: 6 SA 96/82

Über prodecteam

prodectem Detekteien München

Prodectem ist eine Inhabergeführte Detektei in München und Karlsfeld. Auf Ermittlungen und Observationen in zivil- und strafrechtlichen Angelegenheiten, Security-Service und Personenschutz spezialisiert. Prodecteam arbeitet bundesweit und international. >>

Unsere Mitgliedschaften
ihk
bvsw
oedv
ikd text
Kostenfreie Servicenummer

(Freecall-Service)

telefon0800 - 19 00 000

Aus dem Ausland wählen Sie

telefon0049 - (0) 8131 - 907 677 - 0
telefon0049 - (0) 89 - 298 22 - 0
Wir rufen Sie zurück